M Horn: SRT in the Context of Spacetime Algebra (German)


DPG Konferenz Didaktik (program here), March 2009, Bochum, Germany

Die Spezielle Relativitaetstheorie im Kontext der Raumzeit-Algebra
by Martin Erik Horn — Otto-Hahn-Schule Berlin/Neukoelln
Email: horn_at_fhw-berlin.de

Abstract:

Seit Formulierung der Speziellen Relativitaetstheorie wurden zahlreiche unterschiedliche Ansaetze entwickelt, die relativistischen Erscheinungen zu mathematisieren. Eine der didaktisch tragfaehigsten mathematischen Konzepte stellt dabei die Raumzeit-Algebra dar, die von David Hestenes als vierdimensionale Weiterentwicklung der Geometrischen Algebra
formuliert wurde. Im Rahmen dieses Ansatzes wird die Algebra der Dirac-Matrizen als grundlegendes Strukturierungsmuster einer Algebra der Raumzeit, in der wir leben, aufgefasst. Dies gestattet eine strikte geometrische Verankerung der Beziehungen, die der Speziellen Relativitaetstheorie zugrunde liegen.

Mit diesem Posterbeitrag werden eine Unterrichtsreihe und Unterrichtsmaterialien vorgestellt, die eine schulische Erarbeitung der Speziellen Relativitaetstheorie im Kontext dieser Raumzeit-Algebra ermoeglichen.

Part: DD
Type: Poster
Topic: Anregungen aus dem Unterricht fuer den Unterricht

Advertisements

Leave a comment

Filed under lectures

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s